Makkabi Spiele 2006

Die 1. Sächsischen Makkabi-Spiele in Leipzig

Bild 040Pünktlich um 11:00 Uhr am 27. August 2006 wurden mehr als 120 Sportler und zahlreiche Zuschauer vom Vorsitzenden des Landesverbandes Sachsen der Jüdischen Gemeinden Herrn Aris, begrüßt. Die Mädchen vom Klub „Leipzig Lions“ zeigten ein buntes Programm. Danach sang der Chor unserer Gemeinde die Vorkriegshymne von Makkabi. Wie durch ein Wunder hatte der 81-jährige Siegmund Rotstein, der mehr als 40 Jahre der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Chemnitz war und schon vor dem Krieg  bei Makkabi trainierte, diese Hymne aufbewahrt. Unter den Sängern war auch S. Jakovetzkyi, der schon vor dem Krieg Mitglied bei Makkabi war. Ehrengäste waren Frau Kerstin Kirmes, die Leiterin des Sport- und Bäderamtes der Stadt Leipzig, Vertreter der Landes- und Stadtsportbünde, ein Vertreter von Makkabi Deutschland und andere.

 

 

 

 Mannschaft Fußball Volleyball Tischtennis Schach
 Makkabi Leipzig 1 3 1 2
 KSV Makkabi Dresden 3 1 3 1
 Makkabi Chemnitz  2 2 2 3